Schulbibliothek

Die Schulbibliothek der SMS Satteins ist aufgrund ihrer freundlichen Inneneinrichtung neben dem Bücherverleih ein beliebter Raum für Unterricht in kleinen Gruppen und Besprechungen aller Art. Sie wird von Gabi Buckenmaier geleitet.

Öffnungszeiten für SchülerInnen (Ausleihe u. Rückgabe): Große Pause (Mo, Di & Fr)


Verleihmodus: Die reguläre Ausleihzeit beträgt drei Wochen. In der 4. Woche können SchülerInnen kostenlos Bücher zurückbringen oder verlängern. In der 5. Woche fällt eine Verzugsgebühr von 50 Cent pro Buch an. In der 6. Woche ist 1 Euro fällig.

Büchertisch im November!

Liebe Eltern, liebe SchülerInnen

In der Woche vom 18. – 22. 11. 2019 wird an unserer Schule der alljährliche Büchertisch stattfinden. Unsere Schüler erhalten die Gelegenheit, ausführlich in den ausgestellten Büchern zu schmökern und sie auf unkompliziertem Wege zu erwerben. Pünktlich zum Weihnachtsfest werden die Bücher den Leseratten geliefert! Viel Spaß beim Lesen!

Vorstellung unseres neuen Bibliothekteams:

Zu Beginn des Schuljahres 2019/20 möchten wir unsere fleißigen Bibliothekarshelferinnen vorstellen. Aliza, Leona, Nayomi und Doris (alle 4b) arbeiten schon das dritte Jahr mit. Heuer werden sie ihre jungen Kolleginnen Valentina (3a) bzw. Lena und Laila (beide 2c) in alle wichtigen Bereiche einschulen. Nicht nur das Bedienen der Software für den Verleih und die Rücknahme der Bücher sondern auch Tätigkeiten wie Reinigen, Sortieren und Aufräumen der Bücher und das Beraten und Beaufsichtigen von Schülerinnen und Schülern in der Leseecke gehören dazu. 

So verantwortungsvolle Aufgaben können nicht jedem übergeben werden. Unsere Bibliothekshelferinnen sind pünktlich, verlässlich und freundlich und achten das ganze Jahr auf einen reibungslosen Ablauf, was die steigende Zahl der Besucher sehr zu schätzen weiß. Und dass dabei der Spaß nicht zu kurz kommt, darauf achten wir natürlich auch. Herzlichen Dank für euer Engagement und die viele Freizeit, die ihr in unserer Bibliothek verbringt. Herzlichen Dank für euer Engagement und die viele Freizeit, die ihr in unserer Bibliothek verbringt.

Wir gratulieren unseren Erstklässlern zu den bestandenen Bibliotheksführerscheinen!

Nach einer kleinen, klassenweisen Einführung in die Abläufe und Organisationsstrukturen unserer Bibliothek mussten unsere Schüler durch das Beantworten von vielen kniffligen Fragen beweisen, dass sie nun bereit sind, sich in unserer Bibliothek zurechtzufinden. Fragen zum Leitsystem, dem Verleih, dem Mahnwesen, den Zeitschriften und den Nutzungszeiten der Leseecke konnten anschließend  von nahezu allen doch etwas aufgeregten 78 Schulanfänger mit Hilfe der zur Verfügung gestellten Recherchemittel problemlos beantwortet werden. Zur bestandenen Prüfung erhielt jeder Schüler seinen Bibliotheksausweis und einen Antolinsticker und durfte auch gleich ein Buch ausleihen, was freudig angenommen wurde. Ein schöner Start in ein neues Bibliotheksjahr!
 

Über unsere Schulbibliothek:

In unserer etwa 2000 Bücher umfassenden Bibliothek finden Kinder eine ständig wachsende Zahl zeitgemäßer Sachbücher, eine bunte Mischung aus nach wie vor beliebten Klassikern, prämierten Büchern für anspruchsvolle SchülerInnen und aktuelle Lieblingsreihen. Für die leichte Lektüre in erholsamen Pausen wird in Form von Comics und Graphic-Storys gesorgt. Auch Zeitschriften und Spiele stehen unseren Schülern zur Verfügung. Die Bücherei verfügt auch über 25 Bücher, die den Lehrern in Klassenstärke aufliegen und so den Lese-Unterricht erleichtern. Unsere Schüler besuchen in regelmäßigen Abständen mit den Deutsch-Lehrpersonen die Bücherei um zu schmökern und Bücher auszuleihen. Diese werden dann von den SchülerInnen während der regulären Öffnungszeiten zurückgebracht.
 

Aktivitäten im Rahmen der Bücherei:

- Abhalten von Lesewettbewerben

- Teilnahme am alljährlichen Poetry Slam in Kooperation mit der Dorfbücherei Satteins.

- Büchertisch in Kooperation mit der Buchhandlung Tyrolia. Diese können direkt bei uns erworben und bestellt werden.

Lesen ist eine Beschäftigung, die genießend erlebt werden soll. Das Lesen als der einfache und schnelle Weg des Abtauchens in eine andere Welt, den Alltag weit hinter sich lassend.